Ich bin in Affoltern am Albis am 21.07.1986 als Schweizerin

 auf die Welt gekommen.

  

 

Als Kind interessierte ich mich bereits sehr für Parapsychologie, Psychologie und das Leben in Liebe und Harmonie für alle. Die Sinneswahrnehmung von verschiedenen Dimensionen, Wesen oder Energien.. war mir nicht fremd, doch konnte ich mich nicht mit jedem darüber austauschen und wusste nicht, wie ich damit umgehen soll.

Ich entschied mich dann, als junge Erwachsene, in einer Schul- und Heimgemeinschaft, auf der Grundlage der Rudolf Steiner Pädagogik, meine Ausbildung als Heimpädagogin (Sozialpädagogin) zu absolvieren.

2011 war ich Mitbegründerin einer Naturspielgruppe. 

2003 bis 2017 war ich bei unterschiedliches Klientel und in verschiedenen Bereichen als Heimpädagogin / Sozialpädagogin tätig, dabei immer Körper, Geist und Seele als Einheit berücksichtigend.

Da ich stetig wachsen und mich weiterentwickeln will, bilde ich mich immer in verschiedenen Bereichen weiter.

Mit Herzensmenschen unterwegs. Zusammen arbeiten wir stets dran, für die Menschen, Tiere, Naturwesen... sowie bei weiteren  Thematiken und Begebenheiten, allumfassende Heilung mit Liebe zu entfalten und aktivieren. Einfach gesagt, sich daran zu erinnern, dass Wir alle, egal auf welche Ebene Liebe sind.


 



Jeder Mensch.. lebt in seiner eigenen Welt, welche er nicht überall und jedem offenlegt. In dieser Individualität, ist jeder einzigartig und in stetiger Veränderung. Menschen... welche nicht vollkommen in Liebe schwingen können, haben ihre „Schutzmasken“ auf. Diese setzen sie durch Traumen, sowie andere Thematiken unbewusst oder bewusst auf oder lassen sie zu. Nur durch das Wachsen der Selbstliebe kann man sich individuell optimal entfalten und im Leben seinen Raum in Liebe einnehmen. Äussere und Innere Hindernisse aller Art, können durch liebevolle Umwandlung aufgelöst und in Liebe umgewandelt werden. Der individuelle Weg des Wachstums in Liebe hört nie auf.

 

 

 

Bereits im Kindesalter wünschte ich mir, mit meinem Inneren Strahlen alles in Liebe zu wandeln und so die Welt mit allen ihren Lebewesen zu ihrem wahren Ich zurück zu führen. Ich wünschte mir, persönlich in Selbstliebe zu schwingen, wie der Regenbogen und meine Berufung in Liebe zu leben und umzusetzen. Stetig mehr in die Urliebe.

2016 lernte ich dann Roberto Antela Martinez mit seinen hilfreichen, selbsterfahrenen Techniken kennen. So entschloss ich mich nach einigen Seminaren, seine Ausbildung zum S-H-T®-Master & SelbstheilungsCoach zu machen. Mein Leben hat sich innerlich und äusserlich gewandelt und entwickelt sich stetig in die von mir gewünschte Richtung. SHT® führt zum wahren authentischem Ich und zur Urliebe. Alle Themen sowie Körper, Geist und Seele, welche ich seither mit SHT® behandle, werden viel schneller und tiefgründiger balanciert sowie harmonisiert. Diese Erfahrung mache ich immer wieder bei mir, bei anderen Menschen, Tieren, Pflanzen.. und in meiner Umwelt.

 

 


Trauer, Schmerzen, Traumata, alles blockierende, nehme ich dankbar in Liebe an, weil sie mir stetig helfen, auf meinem Weg zur Urliebe zu bleiben.

SHT® die Selbstheilungstechnik nach Roberto Antela Martines, löst körperliche sowie seelische Schmerzen ohne Medikamente sanft und schnell im Minutentakt auf. Eine einzigartige Kombination aus mehreren Heilformen - SHT® Selbstheilungstechnik funktioniert unteranderem bei Mensch, Tier und Pflanzen..., gleicher massen! SHT® direkt angewendet oder als Fernbehandlung, legt den Fokus auf die Informationsebene von Körper, Geist und Seele. Mit reiner Willenskraft sind den tiefsitzenden Themen schwer beizukommen, der Grund dafür liegt im Unterbewusstsein. Da sind alle Erfahrungen tief verankert, da findest Du Dein gesamtes Wissen sowie Deine ganze Schöpferkraft.


Roberto Antela Martinez lehrt:

  • dass sich der gesamte Kosmos letztendlich auf eines reduzieren lässt – nämlich auf ENERGIE. Die alles durchdringende, grundlegende Ur-Energie wird als „Nullpunktfeld“, „Quantenfeld“ oder „Matrix“ bezeichnet. Das Quantenfeld ist die Ebene, aus der wir alle stammen, zu der wir alle wieder zurückkehren. Es ist die Quelle allen Seins.
  • dass wir auf energetischer Ebene mit Allem und Jedem in Verbindung stehen – kein Ding im Universum existiert energetisch gesehen für sich alleine. Alles ist über den Austausch von Biophotonen in ständiger Interaktion, eines beeinflusst das andere. Der Mensch ist ein Teil des Kosmos, somit sind auch wir Menschen,  also unser physischer Körper, aber auch unsere Gedanken und unsere Seele – letztendlich Energie.
  • alles besteht nur aus einem, reinen Bewusstsein, aus Information und Licht.
  • alles ist mit allem verbunden – alles ist Schwingung, die in jeweils unterschiedlichen Frequenzen stattfindet.
  • Bewusstsein erzeugt Realität und Energie folgt der Aufmerksamkeit.
  • wenn du deine Aufmerksamkeit auf etwas richtest, veränderst du es, d.h. wenn du die Art des Beobachtens veränderst, verändert sich auch das Problem-Thema.
  • wenn du deine persönliche Matrix veränderst, gleicht sich die äußere Matrix der Inneren an.
  • in unserem eigenen System beeinflussen sich Körper, Geist und Seele aufgrund ihrer energetischen Struktur permanent gegenseitig und stehen im wechselseitigen Austausch.




 Sei Dich Selbst


SHT® Selbstheilungstechnik ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Ich gebe keine Heilversprechen und erstelle keine Diagnosen!

  • Sei-Dich-SelbstCoach / S-H-T®-Master & SelbstheilungsCoach
  • Stéphanie Hirschi
  • Rötiquai 52
  • CH -4500 Solothurn
  • E-Mail: info@sei-dich-selbst.com
  • Telefon / WhatsApp: +41 (0)79 268 37 23

© Copyright Sei Dich Selbst 04.12.2018